Datenschutzmanagement

...für IHRE Sicherheit

externe Datenschutzbeauftragte

Datenschutz hat viele unterschiedliche Facetten. In der Mehrzahl der Fälle geht es darum, sich rechtskonform zu verhalten, um Abmahnungen oder Strafen zu vermeiden. Dennoch sollte Datenschutz, unabhängig von gesetzlichen oder vertraglichen Vorschriften, ein wichtiges Thema für Sie sein. Ein unachtsamer Umgang mit Ihren Unternehmensdaten kann zu massiven Imageschäden und Vertrauensverlust bei Kunden, Lieferanten, Kollegen und Mitarbeitern führen. Insbesondere der Verlust von vertraulichen Daten oder die unerlaubte Weitergabe von Daten an Dritte ist für jedes Unternehmen ein kritischer Aspekt.

Steigern Sie das Vertrauen in Ihr Unternehmen, indem Sie Ihren Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern offen mitteilen, dass Sie Datenschutz ernst nehmen.

Externe Datenschutzbeauftragte
Organisiert Ihren Datenschutz im Rahmen einer umfänglichen Dienstleistung. Rechtssicheres Arbeiten ermöglicht uns dabei zu helfen Imageverluste zu vermeiden und nicht zuletzt die notwendigen Hinweise zur Vermeidung von Strafen zu geben.
Internationaler Datenschutz
Um eine Übermittlung personenbezogener Daten innerhalb multinationaler Konzerne, internationaler Organisationen und Firmengruppen zu ermöglichen, ohne das geltende europäische Datenschutzrecht zu überschreiten, wurden die Binding Corporate Rules (BCR) von der "Article 29 Working Party" entwickelt. Wir übernehmen die Umsetzung und Koordination.
Die neue DSGVO
Momentan wirft die neue EU-Datenschutzgrundverordnung DSGVO viele Fragen auf die ebenso viele Unsicherheiten für Unternehmen mit sich bringen. Wir klären auf, sensibilisieren und geben Ihnen Sicherheit zurück!
Unterstützung der internen Fachkräfte
Mangelnde Erfahrung der internen Datenschutzbeauftragte führen häufig zu Fehleinschätzungen die innerbetriebliche Probleme bereiten können. Mit unserer Unterstützung bieten wir hier unser gesamtes Beratungsspektrum an. So bekommt Ihr interner DSB unsere gesamte Expertise zur Verfügung gestellt.
Datenschutz in der Medizin
Hochsensible medizinische Daten, die mit Zuweisern und Hausärzten zum Teil digital ausgetauscht werden, sind einem hohen Risiko ausgesetzt abgefangen, verändert, oder gar gestohlen zu werden. Wir analysieren und geben Hinweise für die korrekte und sichere Verarbeitung.
Sensibilisierungsmaßnahmen
Wir führen Face to Face Schulungen durch, oder aber Ihre Mitarbeiter absolvieren in unserer Online Akademie die nötigen Schulungen online. Aber Schulen allein reicht heute nicht mehr. Was Sie sonst noch tun können erfahren Sie im nächsten Beratungstermin.

Kontaktdaten:

Standort Kassel:

 

deDATA GmbH & Co. KG

Habichtswalderstr. 18

34119 Kassel

Tel: +49 (0) 561 316 85 89

Mail: buero@dedata.de

 

Mitgliedschaften

IT-Netzwerk Nordhessen

BVD e.V.

GDD

TÜV

DEKRA

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos in unserer Datenschutzerklärung    Verstanden und Akzeptieren
×

 

Am 25.05.2018 tritt die DSGVO in Kraft!

 

HIER klicken für mehr Informationen.

Ist Ihr Unternehmen schon fit für die EU-Datenschutzreform?

Wir klären auf, sensibilisieren und geben Ihnen Sicherheit zurück. Reagieren Sie jetzt!

×
Anonymen Hinweis geben!

Sie haben in Ihrem Unternehmen einen Verstoß festgestellt?

Hier haben Sie die Möglichkeit anonym einen Hinweis zu geben. Wir werden den Vorfall schnellstmöglich untersuchen!